040 611 360 18020
Anlage
Kauf
Haus

Vermietetes 3-Familienhaus zu verkaufen

Objektbeschreibung

Bei dem hier vorgestellten Immobilienangebot handelt es sich um ein ursprünglich 1955 als Einfamilienhaus errichtetes Haus, was 2015 durch eine eingereichte und genehmigte Nutzungsänderung zu einem Mehrfamilienhaus umgewandelt wurde. Die direkte Flusslage mit Wasserzugang und unverbautem Ausblick am Fuße der Mühlenau ist das I- Tüpfelchen, dieses schönen 857 m² großen Grundstücks.

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in Reinfeld. Die Immobilie und die darin befindlichen Wohneinheiten befinden sich in einem sehr guten Zustand. Es wurde stets gepflegt und im Zusammenhang mit der Umnutzung wurden umfangreiche Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten erledigt, die Investitionen in diesem Bereich auf lange Sicht nicht erforderlich machen.

Die Balkone der Wohneinheiten sind zur Hinterseite des Hauses gerichtet und bieten Ruhe, Blick ins Grüne und Entspannung pur. Das Haus ist voll unterkellert. Sie finden hier aufgrund der Hanglage vollwertige Wohnräume im Souterrain.

Zum Haus gehört ebenfalls eine Garage, welche an die Mieter der Wohnung 1 Mietvermietet ist. Vor dem Haus finden Sie zwei weitere Parkplätze, die zum Grundstück gehören.

Der Zugang zu Wohnung 1 erfolgt über die Eingangstür im EG zur Straßenseite. Der Zugang zu Wohnung zwei und drei erfolgt über einen beleuchteten Seiteneingang, von welchem Sie in das Treppenhaus mit Zugang zu beiden Wohnungen gelangen.

Derzeit sind alle Wohnungen fest und langfristig vermietet, Mietschulden bestehen nicht. Eine Selbstnutzung des Hauses kann auf Wunsch innerhalb von ca. 6-9 Monaten realisiert werden.

Das hintere freie Grundstück in ruhiger Hanglage erstreckt sich weit bis zum Flussufer und bietet Platz für unzählige Ideen oder eigene Verwirklichungen. Nach hinten raus, befindet sich kein Nachbargrundstück, was diese schöne grüne und ruhige Stück Land mit viel Privatsphäre so attraktiv macht.

Auf dem großen Grundstück befindet sich neben einer Terrasse noch ein Holzhaus, welches zurzeit als Stauraum für Rasenmäher, etc. dient. Mehrere Bäume sorgen für Flora und Fauna, können aber bei Bedarf gefällt werden. Der Nachbarn haben hier beispielsweise einen Cafe- und Lounge-Bereich, Spielplatz und Sauna entstehen lassen.

Lage

Reinfeld (Holstein) ist eine Kleinstadt im Kreis Stormarn (Schleswig-Holstein) zwischen Bad Oldesloe und Lübeck mit hervorragener Anbindung.

Perfekt für all jene, welche schnell in der Stadt sein wollen aber ein schmuckes Haus im Grünen abseits des Trubels mit perfekter Anbindung nicht missen möchten. Genießen Sie beide Vorteile.

Reinfeld hat circa 8.700 Einwohner und bietet sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie Lokalitäten und ein Famila-Fachmarktzentrum. Die Immanuel-Kant-Schule in Reinfeld bietet als Gemeinschaftsschule alle Schulabschlussmöglichkeiten und ergänzt die Matthias-Claudius-Schule Grundschule.

Reinfeld bietet eine direkte Anbindung an die Bundesautobahn 1 und liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Lübeck, von dem aus die Bundesautobahn 20 Richtung Rostock/Stettin und Bad Segeberg beginnt. Darüber hinaus liegt Reinfeld an der Bundesstraße 75 sowie an Landesstraßen nach Bad Segeberg, Ratzeburg und Ahrensbök.

Ebenfalls lässt es sich ganz bequem mit der Bahn reisen. Reinfeld liegt an der Bahnstrecke Lübeck–Hamburg. Reinfeld ist besonders bei Pendlern sehr beliebt, da der Bahnhof im Hamburger Verkehrsverbund integriert ist. Von dort fahren die Züge tagsüber im halbstündigen Takt binnen 10 Minuten nach Lübeck oder binnen 30 Minuten zum Hamburger Hauptbahnhof.

Sonstige Angaben

Mit dieser Verkaufsaufgabe bieten wir Ihnen das vorgezeichnete Objekt freibleibend und zugleich unsere Dienste als Makler an. Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 6,25% inkl. gesetzl. MwSt. auf den Kaufpreis ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Firma Immobilien-Führer erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Geldwäsche:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist der Immobilien-Führer nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten - beispielsweise mittels einer Kopie oder Fotografie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.


Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen?
Es rufen immer mehr Interessenten an, die sich auf unsere Angebote melden und vergleichbare oder auch andere Objekte suchen. Vielleicht gehört Ihre Immobilie dazu. Gerne sind wir beim Verkauf behilflich. Natürlich beraten wir Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns an!

Objekt anfragen

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner: Michael Wandel

Michael Wandel

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

* Diese Felder sind Pflicht.
** Bitte geben Sie E-Mail Adresse oder Telefonnummer an.

Danke für das Vertrauen. Ihre Daten sind bei uns in besten Händen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise.